STIFTUNG

SCHEUKLAPPEN

Die Stiftung ScheuKlappen sieht ihre Hauptaufgabe darin, das Gefühl eines harmonischen Zusammenlebens auf dieser Welt zu stärken. Wir unterstützen deshalb junge Menschen, die sich vorbildlich für den Abbau von Berührungsängsten und Vorurteilen eingesetzt haben.

Vorurteile können sehr unterschiedlicher Natur sein. Dem einen sind Menschen mit einer anderen Hautfarbe unheimlich, andere haben Probleme mit Behinderungen oder unterschiedlichen religiösen Gesinnungen. Diese Ängste erzeugen in uns Vorurteile. Wir wollen genau diese Art von Vorurteilen abbauen.

Seit 2003 vergeben wir den ScheuKlappen-Preis in Form einer finanziellen Anerkennung an Gruppen oder Einzelpersonen, die sich in besonderer Weise um den Abbau von Vorurteilen verdient gemacht haben. Vorschläge für potentielle Preisträger können gerne an uns geschickt werden: info@stiftung-scheuklappen.de